was successfully added to your cart.

Schlagobers. Dann Schlagobers. Dazu nochmals ... Schlagobers!

Von 22. Dezember 2015Barbaras Blog

12365999_1024099550985990_525240395439485181_o

Es gibt Zeiten, da reicht eine Portion Schlagobers nicht aus. Vor kurzem war ich mit einem Freund im Cafe Bräunerhof in Wien. Dort bestellte ich mir einen Apfelstrudel mit Schlagobers. Dann noch eine heiße Schokolade mit Schlagobers. Dazu nochmals eine Portion Schlagobers.

Interessant war die Reaktion des Kellners. Er war vollkommen überrascht, wie eine Frau so etwas tun konnte. Wegen der schlanken Linie und so, wie er mir mitteilte.

Meine Botschaft an Dich heute: schere Dich nicht um Konventionen. Wenn Du Deine Message rausbringen willst, musst Du bereit sein, Dinge anders zu machen. Auch wenn alle anderen die Augenbrauen hochziehen.

Das ist ein gutes Zeichen 🙂

Ich wünsche Dir noch einen schönen Advent!

PS: morgen gehe ich mit meinem Sohn Chriistbaum kaufen...das ist immer ein Highlight!

Dein Kommentar ...