was successfully added to your cart.

Warum wirkliche Veränderung am Anfang schmerzt und hart sein kann

Von 11. Februar 2018Barbaras Blog

Kennst du die Situation, wenn du einfach nicht über die Hürde kommst und immer wieder zurückschreckst vor einer notwendigen Veränderung? Wenn du WEISST, dass du eine großartige Chance vor der Nase hast, du dich aber nicht traust, es zu tun, weil du nicht weißt, ob das Ding wirklich aufgeht?

Die meisten Menschen bleiben wegen ihrem Komfortzonen-Mindset immer in der Mittelmäßigkeit stecken, auch wenn sie es nicht wollen.

Erfahre im neuesten Podcast die 3 Dinge, die Veränderung mit sich bringt und die dir klar sein müssen, wenn du deinen EGO 2.0 Lifestyle - ein Leben voll Fülle, Freiheit, Unabhängigkeit und Abenteuer - erschaffen möchtest.

 

Wie immer freue ich mich über deinen Kommentar!

 

PS: 13.+14.2. hält Peter Mörtl, einer meiner engsten karmischen Begleiter der letzten Jahre und Schüler von Geshe Michael Roach (der erste Westler, der jemals den hohen buddhistischen Grad des Geshes erreicht hat), zwei Vorträge ("Perfekte Beziehungen beruflich wie privat" - was hat Karma damit zu tun?) in Krems und Wien. Hier gibt es mehr Infos www.karmischesmanagement.com

 

Und was meinst Du? One Comment

  • Renate Gorke sagt:

    Liebe Barbara, danke für den Podcast! Zur Zeit macht jeder Videos, aber wenn man "nur" hört, das finde ich wesentlich konzentrierter und intensiver. 🙂 Zum Thema: Ja, das kann man nicht oft genug hören. Der Punkt Eins, die Unsicherheit, das hat mich direkt angesprochen, weil ich gerade einen interessanten neuen Weg gehe - und obwohl ich genau "weiß" was ich da tue, ein Ziel habe, einen Plan habe, sogar positiven Feedback bekomme, schleicht sich da doch in schwachen Momenten die Frage ein: Bringt das was? Soll ich nicht doch lieber...? Danke, Deine Ansprache hat da grad prima gepaßt. 🙂 Was sehr hilfreich ist: den Weg nicht allein gehen sondern einen Kumpel suchen, oder gleich zu Barbara gehen. Das Training das ich bei Dir gemacht habe, hilft heute noch 🙂

Dein Kommentar ...