was successfully added to your cart.

Wenn es aber um Schuhe, Taschen und Schmuck geht ...

Von 12. März 2016Barbaras Blog

Ich bin eigentlich keine Frau, die den gängigen Weibchen-Klischees entspricht. Wenn es aber um Schuhe, Taschen und Schmuck geht, kann ich mir tatsächlich einen leichten Hang dazu attestieren.
Als medienabstinente Person habe ich den Weltfrauentag (wieder mal) verschwitzt, weil mich mein Umzug total beansprucht hat. Aaaaanstrengend!

Dann hab ich noch einen Sohn, der langsam ein bissi selbstständig wird. Heute war es ein bissi zuviel. Es gab richtig schönen Zoff. Ich habe dann mein Burschi in die Stadtbücherei geschickt mit der Order "Dort bleibst du, bis ich wiederkomme" und bin auf die Kremser Einkaufs-500-Meter (Meile geht sich nicht aus) gegangen. Aufgrund von massiv gutem Karma erschien auf einmal ein Outlet-Store mit italienischen Markenschuhen, der nur für 3 Monate hier gastiert. BOAAAHHH!

Das Ergebnis der Begegnung siehst du auf den Fotos. Ich sage nur: 2x 12 cm Wildleder High Heels, 1x Sommerboots, 1x Ballerina (wenn ich in den High Heels nicht mehr latschen kann)
Vor allem die Stöckelschuhe sind extrem praktisch, nicht wahr?

Mir ging´s dann entschieden besser, und mein Kind hat gute Überlebenschancen.

Ok. Meine Message zum heutigen Tag: Es ist toll, wirklich weibliche Seiten zu haben und sie auch auszuleben. Es ist genauso toll, als Frau männliche Seiten zu haben und auch mal richtig auf den Tisch zu hauen und mit lauter Stimme sein recht einzufordern und nicht immer für alle jederzeit dazusein. Wir hier sind die Vorbilder, die Hoffnung für unendlich viele Frauen, die nur Unterdrückung kennen. Es ist unsere Aufgabe, uns aus alten Abhängigkeiten und Normen zu lösen und die Verantwortung für uns und unser Leben zu 100% zu übernehmen.

Auf geht´s, kann ich nur sagen. Es gibt viel zu tun!

Und was meinst Du? 2 Kommentare

  • Jaja, die Samen vom Vater des Kindes könnte man sagen 😉 - Spass, ich weiß natürlich von welchen Samen Du sprichst.... Es sind natürlich immer unsere eigenen 😀

    Freue mich für Dich Barbara, dass Du so eine gute Jagd hattest, so als Umzugs-Stress Ausgleich sicher nicht zu unterschätzen!

    Alles Liebe!

  • Renate Theresa Figl sagt:

    Liebe Barbara! Ich freue mich mit Dir, echt gute Schuhe und ich verstehe Dich, bei den Kindern wundert man sich gelegentlich welche Samen da aufgehen 🙂 und Schuhe sind immer ein gutes Trösterchen und machen auch nicht dick 😉 entspannten Wochenstart und liebe Grüße, Renate

Dein Kommentar ...